InfoLeo

InfoLeo

iPhone Story

Think different.

09. Januar 2007 war der entscheidende Stichtag an dem Steve Jobs bei der Apple Keynote in San Francisco das aller erste Apple iPhone vorgestellt hat. Niemand wusste wirklich was an diesem Tag revolutionäres vorgestellt wird und von dort an unsere Zukunft maßgeblich beeinflussen würde, außer wahrscheinlich Steve Jobs persönlich. Mit seiner Einführung, dass dieser Tag der Tag ist, auf den er seit Jahren drauf hingearbeitet hat, merkt man ihm deutlich seine Erleichterung und den ganzen Stolz an. Endlich kann er der ganzen Welt sein „neues Baby“ präsentieren und zeigt zunächst auf wie der Macintosh 1984 und der iPod 2001 unsere Technikwelt bereichert haben.
An diesem Tag soll das iPhone jedoch einen weiteren Meilenstein setzen und somit die gesamte Smartphone Welt revolutionieren. Mit viel Humor und dennoch klarem Fokus demonstrierte Steve Jobs auf der Bühne worin das Problem der aktuellen Top-Smartphones liegt und veröffentlichte das iPhone als idealen Problemlöser. Das Publikum war begeistert, ein komplett neues Smartphone welches sich auf eine völlig neuartige Art und Weise bedienen lässt.

Alle 21 iPhone Modelle

09. November 2007

"Apple reinvents the phone."

tiny2g
iPhone (2G)

3,5"

Retina Display

2 MP

Kamera

S5L8900

Chip

Speicherplatz

4 / 8 / 16 GB

iPhone (2G)

Das erste iPhone von Apple, eine absolute Weltneuheit: Ein 3,5 Zoll Display das einzig allein mit dem Finger bedient wird. Steve Jobs der Gründer von Apple hat im Jahr 2007 mit seiner wahr gewordenen Vision die gesamte Smartphonebranche revolutioniert und somit auch unsere Welt maßgeblich verändert. Am 29. Juni 2007 konnte er mehr als stolz „sein Baby“ öffentlich präsentieren und somit den Beginn einer wahren Ära in die Wege leiten. Es wurde relativ schnell weltbekannt, da die neue Interaktion und Bedienung des Geräts mit den Fingern auf einer Glasscheibe durch alle Medien ging. Doch die zunächst teuren Preise hielten die große breite Masse davon ab, sich das erste iPhone zu zulegen, dennoch wurde es mit 270.000 verkauften Geräten innerhalb der ersten 2 Tage zum Verkaufsschlager. Die eingeführte Bezeichnung „2G“ steht für das damalige Mobilfunkstandard Internet GPRS und EDGE.

11. Juli 2008

"The first phone to beat the iPhone."

tiny3g3gs
iPhone 3G

3,5"

Retina Display

2 MP

Kamera

S5L8900

Chip

Speicherplatz

8 / 16 GB

iPhone 3G

Das erste Nachfolger-Modell erhält den neuen Namen durch die Einführung des neuen Mobilfunkstandards der dritten Generation „3G“ mit einer spürbaren Geschwindigkeitsverbesserung des mobilen Internets. Des Weiteren wurde die Rückseite überarbeitet, denn aus Aluminium wurde jetzt ein komplett schwarzes und hochwertiges Backcover aus Kunststoff, wodurch nun eine bessere Empfangsleistung gewährleistet wird. Hinzu kommt ein eingebautes GPS und die Einführung des App Stores.

19. Juni 2009

"The fastest, most powerful iPhone yet."

tiny3g3gs
iPhone 3GS

3,5"

Retina Display

3 MP

Kamera

S5PC100

Chip

Speicherplatz

8 / 16 / 32 GB

iPhone 3GS

Nachdem Apple bei den Vorgängermodellen bereits auf Kundenwunsch die Preise leicht reduziert hatte, wurden nun mit dem iPhone 3GS unter anderem ein besserer und schnellerer Prozessor, ein digitaler Kompass und eine bessere Kamera eingeführt. Neue Funktionen sowie Autofokus und Weißabgleich als auch die Aufnahme von Videos oder die zuvor schwer vermisste Funktion des MMS Versands wurden mit dem iPhone 3GS endlich möglich. Das „S“ soll für „Speed“ stehen und ein ausgearbeitetes Update des iPhone 3G darstellen. Große Beliebtheit machte sich breit und das blieb bei der Konkurrenz nicht unerkannt. So erhöhte sich der Druck auf Apple, denn es kamen nun immer mehr Touch-Screen Geräte auf den Markt, jedoch zu deutlich geringeren Preisen.

07. Juni 2010

"This changes everything. Again."

tiny44s
iPhone 4

3,5"

Retina Display

5 MP

Kamera

A4

Chip

Speicherplatz

16 / 32 GB

iPhone 4

Bei dem ganzen Druck der Konkurrenz und den hohen Erwartungen an Apple hat Steve Jobs nun einen weiteren Meilenstein vorgestellt. Das iPhone der 4. Generation mit einem komplett überarbeiteten und hochwertigen Design stellte jetzt zu der Zeit das dünnste Smartphone „ever“ mit einem neuen kratzfesteren Sicherheitsglas dar. Das Ganze umrandet mit einem hochwertigen Edelstahl, welches dem exklusivem Gesamtbild des neuen iPhones beiträgt. Damit wurde Apple spätestens auch jetzt als absolute Premiummarke in der Branche der Smartphones anerkannt. Dieses iPhone ist wohl bis heute eins der Geräte, das mit den meisten neuen Funktionen und technischen Neuerungen im Vergleich zum Vorgängermodell auf den Markt kam. Neuer Prozessor, neue Kamera mit HD-Videofunktion und die Einführung einer Frontkamera, die die nächste Vision von Steve Jobs wahr werden ließ: Face-to-Face Videotelefonie. Außerdem ein komplett neuartiges Retina Display und die Einführung des Micro SIM-Karten Slots.

14. Oktober 2011

"The most amazing iPhone yet."

tiny44s
iPhone 4S

3,5"

Retina Display

8 MP

Kamera

A5

Chip

Speicherplatz

8 / 16 / 32 / 64 GB

iPhone 4S

Die Vorstellung des neuen Modells iPhone 4S war zugleich das wohl traurigste Ereignis in der gesamten Apple Historie. Ein Tag nach dem das neue Gerät vorgestellt worden ist, verstarb einer der größten Visionäre die jemals auf unserer Welt gelebt haben. 2011 verstarb Steve Jobs im Alter von 56 Jahren an einer Krebserkrankung und hinterließ 4 Kinder und seine Frau Laurene Powell Jobs. In diesem Jahr steht das „S“ nicht für Speed sondern für „Siri“ die neue Sprachsteuerung. Eine weitere wahr gewordene Vision von Steve Jobs: Die Art und Weise mit künstlicher Intelligenz mit dem Smartphone zu kommunizieren. Apples erste Spracherkennungsassistentin genannt Siri, war eine der Neuerungen neben der erneut verbesserten Kamera mit jetzt 1080p FULL-HD Aufnahmen und dem neuen ersten Dual-Core-Prozessor. Des Weiteren wurde die Antennenstruktur angepasst um die Konnektivität und die Verbindungsqualität zu verbessern.

21. September 2012

"The biggest thing happen to iPhone since iPhone."

tiny5g
iPhone 5

4"

Retina Display

8 MP

Kamera

A6

Chip

Speicherplatz

16 / 32 / 64 GB

iPhone 5

Ein wieder komplett überarbeitetes und neues Gerät mit einem größeren und neuen 4-Zoll Display und einer höheren Auflösung. Obwohl es größer geworden ist, ist es das leichteste iPhone aller Zeiten und bis hier hin auch das dünnste Modell. Der neue Lightning-Anschluss an der Unterseite ist bis heute geblieben und wurde ebenfalls in die iPad Modelle übertragen. Aus dem Mikro-SIM Slot wurde eine Nano-SIM, die bis heute kleinstmögliche SIM-Karten Größe. Der verbesserte Dual-Core Prozessor sollte jetzt 2x schnellere CPU und Grafikleistung bieten, dennoch schlechter als die Konkurrenzmodelle anderer Hersteller. An der Kamera gab es in diesem Jahr nur geringe Verbesserungen, dagegen unterstütze es als erstes Gerät seiner Reihe den neuen Mobilfunkstandard 4G „LTE“. Diese neuen Dualband WLAN & LTE Funktionen ermöglichen deutlich höhere Surfgeschwindigkeiten im Internet.

20. September 2013

"For the colorful."

tiny5c
iPhone 5C

4"

Retina Display

8 MP

Kamera

A6

Chip

Speicherplatz

8 / 16 / 32 GB

iPhone 5C

In diesem Jahr unterbrach Apple den üblichen Jahresrythmus und brachte gleich 2 Modelle auf den Markt. Darunter das iPhone 5C was die deutlich günstigere Variante darstellen sollte. Das Display und die Kamera sowie fast alles andere auch wurde aus dem iPhone 5 übernommen. Nahezu alleine die Rückseite wurde verändert. Ein neues Backcover aus Kunststoff mit 5 verschiedenen Farben und dem neuen Betriebssystem iOS 7. Dieses iPhone Modell gilt bis heute als der größte „Flop“ aller jemals vorgestellten Apple Modelle. Apple saß lange Zeit auf den vielen fertig produzierten 5C Modellen sitzen und war somit gezwungen die Preise drastisch zu senken um trotzdem möglichst viele Geräte los zu werden. Das „C“ hat bis heute keine feste Bezeichnung zugeordnet bekommen, ob es für „Cheap“ oder „Color“ steht, kann jeder für sich selbst entscheiden.

20. September 2013

"Forward thinking."

tiny5s
iPhone 5S

4"

Retina Display

8 MP

Kamera

A7

Chip

Speicherplatz

16 / 32 / 64 GB

iPhone 5S

Im Vordergrund stand in diesem Jahr ohne Zweifel das Premiummodell welches viele spürbare Unterschiede mit sich brachte. Das erste Smartphone mit einem 64-Bit Dual-Core-Prozessor und einem völlig revolutionären Fingerabdrucksensor (TouchID), der ein absolut technisches Highlight in diesem iPhone darstellt. Das Entsperren des iPhones ohne die übliche Code-Eingabe war der Beginn einer neuartigen Bedienung des iPhones. Ebenfalls wurde die Kamera mit einer verbesserten Linse mit deutlich höherer Lichtempfindlichkeit ausgestattet. Hinzu kommt ein größeres Objektiv, der TrueTone-Blitz und der neue SlowMotion-Modus mit. Die Rückseite bestehend aus einem hochwertigen Aluminium gab es in 3 Farben und gehört bis heute zu den schönsten iPhone Modellen die es jemals gab.

19. September 2014

"Bigger than bigger."

tinyyy6
iPhone 6

4,7"

Retina HD Display

8 MP

Kamera

A8

Chip

Speicherplatz

16 / 32 / 64 / 128 GB

iPhone 6

Auch in dem darauffolgenden Jahr bringt Apple 2 Modelle auf den Markt. Das iPhone 6 ist im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich größer und besitzt nun ein 4,7 Zoll großes Display. Die Haupt- und Frontkamera wurden verbessert, der Prozessor ist wieder schneller und effizienter als zuvor und es ist gibt eine spürbar längere Batterielaufzeit. Bei dieser Modellreihe liegt der Fokus auf das größere Display und die neue Form: Ein schönes großes Display abgerundet an den Seiten, welches nahtlos in das neue Aluminium Backcover einhergeht. Keine spürbaren und unschönen Kanten tragen zu einem nahezu perfekten Gesamtdesign bei, welches in 3 Farben verfügbar ist: Space Grau, Silber/Weiß und Gold. Das iPhone 6 und 6 Plus konnten alle Verkaufsrekorde brechen und mit 4 Millionen Vorbestellungen innerhalb von 24 Stunden, handelt sich hierbei um die größte Vorbestellung in der iPhone-Geschichte: 10 Millionen Bestellungen an nur einem Wochenende.

19. September 2014

"Bigger than bigger."

tinyyy6
iPhone 6 Plus

5,5"

Retina HD Display

8 MP

Kamera

A8

Chip

Speicherplatz

16 / 32 / 64 / 128 GB

iPhone 6 Plus

Als „der große Zwilling“ wurde das größere Modell iPhone 6 Plus mit einem 5,5 Zoll Display vorgestellt. Ein noch größerer Akku und ein noch größeres Display mit einer FULL-HD Auflösung. Auch die Kamera ist durch eine optische Bildstabilisierung leicht im Vorteil. Dieses Gerät sollte alle Kunden zufrieden stellen, die sich einfach ein größeres Display gewünscht hatten und dieser strategische Zug von Apple schlug ein wie eine Bombe. Die Absatzzahlen dieser Generation sprengten sämtliche Rekorde und verhalfen Apple dazu immer weiter der Marke von einer Billionen Dollar Börsenwert näher zu kommen.

25. September 2015

"The only thing that´s changed is everything."

tiny6s
iPhone 6S

4,7"

Retina HD Display

12 MP

Kamera

A9

Chip

Speicherplatz

16 / 32 / 64 / 128 GB

iPhone 6S

Ein Jahr später hält Apple daran fest, erneut 2 Modelle auf den Markt zu bringen. Das iPhone 6S dient als ausgearbeitetes Update Modell der 6er iPhone Reihe und kommt mit einer neuen Hauptfunktion im Display „3D Touch“ genannt. Des Weiteren kommen die neuen Modelle einem Fingerabdrucksensor der 2. Generation (TouchID 2. Gen), der jetzt deutlich schneller das iPhone entsperren lässt. Außerdem ist ein neuer „Mini-Vibrator“ eingebaut: Ein Linear-Aktor, der deutlich angenehmer und intelligenter arbeitet, als der bisher üblich verwendete Vibrationsmotor. Diese Taptic Engine bietet eine viel bessere Präzision und größere Vielfalt an mechanischen Rückmeldungen, das heißt Vibrationen unterschiedlicher Stärke und Frequenz. Sowohl der Prozessor als auch die Kamera wurden ebenfalls überarbeitet und verbessert und kann erstmalig Videos in 4K Qualität aufzeichnen. Außerdem kommt mit diesen Modellen eine neue Farbe auf den Markt: „Rosé-Gold“. Nachdem viele Beschwerden reinkamen, dass sich die Vorgängergeräte sehr leicht verbiegen lassen, setzt Apple hier bei den neuen Modellen auf eine 7000er Aluminium Legierung um somit diesem Problem entgegenzuwirken.

25. September 2015

"The only thing that´s changed is everything."

tiny6s
iPhone 6S Plus

5,5"

Retina HD Display

12 MP

Kamera

A9

Chip

Speicherplatz

16 / 32 / 64 / 128 GB

iPhone 6S Plus

Das größere Modell iPhone 6S Plus wieder mit 5,5 Zoll Display bleibt unverändert zum letzten Modell. Ein größerer Akku und das größere Display mit einer FULL-HD Auflösung, sind die identischen Unterschiede wie auch schon beim Vorgängermodell. Die Kamera wurde nun bei den S-Modellen verbessert aber die optische Bildstabilisierung gibt es auch wieder nur hier im Plus-Modell. Insgesamt bringen diese S-Modelle auch spürbare Geschwindigkeitsvorteile mit sich, durch verstärkte Prozessorleistungen.

24. März 2016

"A big step for small."

-seee-
iPhone SE

4"

Retina Display

12 MP

Kamera

A9

Chip

Speicherplatz

16 / 32 / 64 / 128 GB

iPhone SE

Das iPhone SE wurde knapp ein halbes Jahr nach dem iPhone 6S und 6S Plus und knapp ein halbes Jahr vor der 7er Reihe vorgestellt. Das „SE“ soll für „Special Edition“ stehen und den langersehnten Kundenwunsch abdecken, wo es darum geht neue Technik ist ein kleineres Gerät zu implementieren. Das heißt wir haben hier im Grunde die Technik des iPhone 6S in einem Körper des iPhone 5S verbaut. Dieses Gerät erfuhr große Beliebtheit bei allen die auf klein und kompakt stehen aber dennoch keine Einbuße in Sachen Technik machen möchten. Was jedoch erwähnenswert ist, dass hier nur die ältere Version vom Fingerabdrucksensor (TouchID) vom iPhone 5S / 6er Reihe vorliegt und keine optische Bildstabilisierung in der Kamera verbaut ist. Genau wie die 6S Reihe ist das iPhone SE in 4 Farben erhältlich und ist im Vergleich zum iPhone 5S minimal heller.

16. September 2016

"This is iPhone 7."

tinyyy7
iPhone 7

4,7"

Retina HD Display

12 MP

Kamera

A10

Fusion Chip

Speicherplatz

32 / 128 / 256 GB

iPhone 7

Die 7er Reihe kommt zunächst in den Farben Diamantschwarz, Mattschwarz, Silber und Gold auf den Markt. Wenig Zeit später kam noch ein rotes Modell dazu und die Farbe Diamantschwarz erweist sich recht zügig als sehr kratzanfällig und als ein „Fingerabdruckmagnet“, das heißt es ist nahezu jeder Abdruck sichtbar. Die neue Frontkamera mit 7MP kann jetzt FULL-HD und der Home-Button ist kein mechanischer Knopf mehr wie bisher sondern eine neue Force-Touch-Sensortaste, die erkennt sobald ein Finger etwas Druck auf ihr auslöst und sich dadurch deutlich angenehmer und schneller bedienen lässt. Der neue Quad-Core-64-Bit-Prozessor ist geprägt durch enorme Leistungsverbesserungen und eine neuartige Effizienz, wodurch auch die Akkuleistung verbessert wurde im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Die neuen Modelle sind nun nach IP67 gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Ein großer Skandal machte sich breit, da mit dieser 7er Reihe der 3,5mm Kopfhörer-Klinkenanschluss weggelassen wurde. Die mitgelieferten Kopfhörer (Earpods) hatten nun einen Lightning-Stecker als Endanschluss.

16. September 2016

"This is iPhone 7."

tinyyy7plus
iPhone 7 Plus

5,5"

Retina HD Display

12 MP

Dual-Kamera

A10

Fusion Chip

Speicherplatz

32 / 128 / 256 GB

iPhone 7 Plus

Wie auch in den Jahren zuvor hat hier das größere Modell mit 5,5 Zoll ein größeres Display und ebenfalls einen größeren Akku. Nur dieses Mal gib es einen gravierenden Unterschied bei der Kamera im Vergleich zu dem kleineren Modell: Das iPhone 7 Plus verfügt über eine zweite Teleobjektiv-Kamera (Dualkamera), wodurch ein optischer Zoom und ein Schärfentiefeffekt möglich werden. Das Plus Modell hat im Vergleich zum normalen 7er Gerät mit 3GB RAM genau 1GB RAM mehr verbaut.

22. September 2017

"A new generation of iPhone."

-8g-
iPhone 8

4,7"

Retina HD Display

12 MP

Dual-Kamera

A11

Bionic Chip mit Neural Engine

Speicherplatz

64 / 256 GB

iPhone 8

Zum großen Jubiläumsjahr 2017 (10 Jahre iPhone) präsentiert Apple gleich 3 Modelle: Die 8er Reihe kommt nach wie vor mit einem 4,7 Zoll Gerät und dem 5,5 Zoll Plus Modell, jedoch nur in 3 Farben auf den Markt: Space Grau, Silber und Gold. Ein wesentlicher Unterschied zur 7er Reihe liegt darin, dass die Rückseite nun auch aus Glas besteht und somit mittels Qi-Ladegeräten kabellos aufgeladen werden können. Lediglich der Rahmen ist noch aus Aluminium und der neue Sechskern-64-Bit-Prozessor ist mit Abstand der stärkste auf dem gesamten Smartphone-Markt. Bei der Videowiedergabe werden nun Dolby Vision und HDR10 Inhalte unterstützt.

22. September 2017

"A new generation of iPhone."

-8plus-
iPhone 8 Plus

5,5"

Retina HD Display

12 MP

Dual-Kamera

A11

Bionic Chip mit Neural Engine

Speicherplatz

64 / 256 GB

iPhone 8 Plus

Das größere Plusmodell hat weiterhin das größere Display mit FULL-HD Auflösung und hat eine spürbar überarbeitete Kamera. 2x optischer Zoom und bis zu 10x digitaler Zoom sind durch die neue Dualkamera mit Weitwinkel- und Teleobjektiv im Plusmodell möglich. Hinzu kommt ein Portätmodus mit fünf verschiedenen Porträtlichteffekten, die bis heute atemberaubend tolle Bilder entstehen lassen. Ähnlich wie bei der 7er Reihe hat auch dieses Plus Modell mit 3GB RAM genau 1GB RAM mehr als das iPhone 8.

03. November 2017

"Say hello to the future."

-xxx-
iPhone X

5,8"

Super Retina HD Display (OLED)

12 MP

Dual-Kamera

A11

Bionic Chip mit Neural Engine

Speicherplatz

64 / 256 GB

iPhone X

Zum 10-jährigen Jubiläum hat Apple das absolute HighEnd Modell vorgestellt: Das iPhone X mit einem komplett neuem und nahezu randlosen 5,8 Zoll OLED- und HDR-Display. Das spannende hierbei ist, dass dieses Modell nur minimal größer als das normale iPhone 8 ist, aber den Platz auf der Vorderseite einfach nahezu perfekt ausfüllt. Eine vollständig überarbeitete und neue Doppelkamera, die Fotos und Videos auf ein nochmal neues Level hebt. Mit im Vordergrund steht die neue und revolutionäre Technologie „Face-ID“. Es ermöglicht das Entsperren des iPhones alleine mit dem Gesicht und soll deutlich sicherer als die Fingerabdrucktechnologie sein. Das heißt es gibt keinen Home-Button mehr und das Gerät entsperrt sich durch die Analyse des eigenen Gesichts, dass durch die neue TrueDepth-Kamera auf der Vorderseite (oben in der sogennanten „Notch“) 30.000 Bildpunkte auf das Gesicht wirft. Die Art und Weise das iPhone zu bedienen hat sich bei diesem Modell grundlegend verändert und konzentriert sich darauf durch einzelne leichte Fingergesten dem Kunden ein komplett neues Benutzererlebnis zu ermöglichen. Statt Aluminium werden hier die Vorder- und Rückseite aus Glas durch einen hochwertigen Edelstahlrahmen abgerundet. Insgesamt lässt sich sagen, dass die neue Technologie in Kombination mit dem neuen Display, einen regelrechten BOOM-Effekt ausgelöst hat und es somit weltweit in wenigen Sekunden ausverkauft war. Wer bei der Vorbestellung online ein paar Sekunden zu langsam war, musste teilweise bis auf das nächste Jahr warten um ein iPhone X geliefert zu bekommen.

26. Oktober 2018

"Brilliant. In every way."

-xr-
iPhone XR

6,1"

Liquid Retina HD Display

12 MP

Dual-Kamera

A12

Bionic Chip mit Neural Engine

Speicherplatz

64 / 128 / 256 GB

iPhone XR

Für ca. 300€ weniger kommt mit dem iPhone XR das 3. Modell mit einem LC-Display statt einem OLED-Display. Das heißt es befindet sich auf dem Level der Vorgängermodelle iPhone 8 und iPhone 7. Mit 6,1 Zoll liegt es genau zwischen dem iPhone XS und dem iPhone XS Max und bringt überraschenderweise fast alles der neuen Technik mit. Face-ID, der neue Prozessor, ein großer Akku, die neue Kameratechnik und vieles mehr. Auf der anderen Seite besitzt dieses iPhone kein Dual-Kamerasystem, ist mit IP67 statt IP68 zertifiziert, 3GB RAM statt 4GB RAM und die Displayränder sind minimal dicker als bei den teuren Modellen. Dafür gibt es statt 3 sogar 6 Farben: Weiß, schwarz, geld, rot, blau und koralle. Ebenfalls ist hier die Vorder- und Rückseite mit dem härtesten Glas ausgestattet, welches Apple jemals in einem iPhone verbaut hat. Statt dem hochwertigen Edelstahlgehäuse besitzt das iPhone XR ein nicht so kratzfreudiges Aluminium in der passenden Farbe.

21. September 2018

"Welcome to the big screens."

-xs-
iPhone XS

5,8"

Super Retina HD Display (OLED)

12 MP

Dual-Kamera

A12

Bionic Chip mit Neural Engine

Speicherplatz

64 / 256 / 512 GB

iPhone XS

Ein Jahr nach diesem „Future iPhone“, welches sehr große Beliebtheit erlangen konnte bringt Apple mit dem iPhone XS eine fertig ausgearbeitete Version des iPhone X auf den Markt und nimmt dieses im gleichen Zuge aus dem Verkauf. Identisches Display aber ein neuer Prozessor, der nochmals stärker und effizienter wurde. Es ist der erste verbaute 7 Nanometer Chip in einem Smartphone und lässt unglaubliche Testwerte aufrufen. 4GB statt 3GB RAM und ein härteres Glas auf der Vorder- und Rückseite sollen besser vor Kratzern und Stürzen schützen. Durch softwareinterne Verbesserungen kann die gleiche Kamera nun noch bessere Foto- und Videoaufnahmen produzieren. Stereosoundaufnahme und Wiedergabe sollen einen spürbaren Unterschied zum Vorgängermodell an den Tag legen. Außerdem wurde trotz geringerer Akkukapazitäten durch den neuen Prozessor eine längere Batterielaufzeit herausgeholt und mit Hilfe der neu angeordneten Antennenstruktur sollen die Konnektivität und Verbindungsqualität erhöht werden und nun auch Giga-Bit LTE möglich sein. Aus IP67 wird nun eine IP68 Zertifizierung, welche die neuen Modelle als wasserdicht einstufen lässt. Genau wie beim Vorgängermodell werden hier die Vorder- und Rückseite aus Glas durch einen hochwertigen Edelstahlrahmen abgerundet und das Ganze nun mit einer neuen Farbe: Ein neuer Goldton, den man in der Farbe so noch nie bei Apple gesehen hat.

21. September 2018

"Welcome to the big screens."

-xs-
iPhone XS Max

6,5"

Super Retina HD Display (OLED)

12 MP

Dual-Kamera

A12

Bionic Chip mit Neural Engine

Speicherplatz

64 / 256 / 512 GB

iPhone XS Max

Da viele Konkurrenten mittlerweile absolute Top-Modelle auch mit größeren Displays auf den Markt gebracht haben, musste Apple nachziehen. Das iPhone XS Max soll genau diesen Bedarf abdecken und mit einem 6,5 Zoll großem Display in dem hochwertigen Gehäuse aus Edelstahl die Kunden glücklich machen, die die neuste HighEnd Technik in einem größeren Gerät haben wollen. Wichtig zu erwähnen ist, dass das iPhone XS Max in China mit einem Dual-SIM-Kartenslot verfügbar ist, wo tatsächlich 2 SIM-Karten eingesteckt werden können. In allen anderen Ländern, kommt das iPhone XS Max nur mit einer zusätzlichen e-SIM die aktiviert werden kann. Letztlich muss man einfach nochmal die Displays betonen: In den aktuellen beiden TOP-Modellen sind mit die besten Displays verbaut, die man derzeit auf dem gesamten Smartphone Markt finden kann. Die Auflösung mag bei der Konkurrenz teilweise minimal höher sein, dennoch bietet das Zusammenspiel der Auflösung, der Farben und der Interaktion mit iOS 12 auf den neuen Geräten ein traumhaftes Benutzererlebnis.

Share this post

iPhone Story

Think different. 09. Januar 2007 war der entscheidende Stichtag an dem Steve Jobs bei der Apple Keynote in San Francisco das aller erste Apple iPhone

Zum Beitrag »

Steve Jobs Story

„I want to put a ding in the universe“ Steve Jobs, eine der spannendsten Persönlichkeiten die diese Welt jemals hatte. Ein viel zu verstorbener Visionär

Zum Beitrag »

iPhone 3G Blog

Das erste Nachfolger-Modell erhält den neuen Namen durch die Einführung des neuen Mobilfunkstandards der dritten Generation „3G“ mit einer spürbaren Geschwindigkeitsverbesserung des mobilen Internets. Des

Zum Beitrag »